€ - EUR
€ - EUR
Sie sind mit dem Konto eingeloggt: - Ändern Sie Ihr Konto

BÜRO "LE FIGARO"

Inspirationen : Projekte Veröffentlicht bei: 2024-04-03

In einer Zeit, in der das Wohlbefinden am Arbeitsplatz für die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter unabdingbar geworden ist, kommt der Bürogestaltung eine herausragende Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund hat die Architektin Caroline Blancpain ein ehrgeiziges Projekt in Angriff genommen, um den Arbeitsbereich im Figaro-Gebäude am Boulevard Haussmann in Paris neu zu gestalten.  

Eines der Ziele dieser Umgestaltung ist es, die Cafeteria zu einem wichtigen Treffpunkt zu machen, an dem sich die Mitarbeiter in einem freundlichen und entspannten Rahmen treffen können, um den informellen Austausch zu fördern und die Verbindungen zwischen den verschiedenen Abteilungen zu stärken.

Um dieses Ziel zu erreichen, entwarf Caroline Blancpain eine völlig neu gestaltete Cafeteria, die Komfort, Helligkeit und Sanftheit harmonisch miteinander verbindet. Schon beim Betreten werden die Mitarbeiter in einem Raum empfangen, der in natürliches Licht getaucht ist und eine warme und einladende Atmosphäre schafft. Dickson Woven Floooring Vinylböden (Mirage Shell J554 und Mirage Sépia J555) wurden vom Architekten für die Ausstattung des 160 m² großen Raums ausgewählt.  

Architect : AMI Conseil
Photo credits : Edwin Cohas
Interior designer: Caroline Blancpain

Diese Inspirationen könnten Sie interessieren