€ - EUR
€ - EUR
Sie sind mit dem Konto eingeloggt: - Ändern Sie Ihr Konto

OUI CARE PROJEKT

Artikel

OUI CARE PROJEKT

Veröffentlicht am : 2021-05-03 - Unternehmen
Dickson - Bodenbelag

 

Der französische Marktführer für Home-Services, OUI CARE (Eigentümer von O2), verlegt seinen neuen Hauptsitz nach Le Mans: 8.000m² helle Büros mit Start-up-Atmosphäre und ein High-Tech-Gebäude. Das Unternehmen entschied sich für gewebte Vinylböden von Dickson für seine neuen 3.000 m² großen Großraumbüros. Der Boden wurde von einem unserer Dickson Woven Flooring Experts verlegt - COREFI für ein atemberaubendes Ergebnis! Sprechen wir mit Valérie Loury Clément, Direktorin bei COREFI, die über die Verlegung des Bodens und diese schöne Zusammenarbeit spricht.

 

 

COREFICOREFI

 

 

 

Dickson: Können Sie uns in einigen Worten Ihr Unternehmen und Ihre Tätigkeit schildern?

 

Valérie Clément: COREFI ist ein Unternehmen, das elastische Böden, Fliesen und Parkett liefert und verlegt und 8 Mitarbeiter hat. Ich habe Dickson vor einigen Jahren über einen Innenarchitekten entdeckt und wir haben sofort die Dickson-Produkte in unserem internen Showroom integriert, der unseren Kunden falls gewünscht bei der Entscheidung ihrer Auswahl hilft.

 

 

 

 

 

Sie haben das Label Dickson Woven Flooring Expert erhalten. Können Sie uns erklären, was das für Ihr Unternehmen bedeutet?

 

V.C: Unsere Bodenleger haben bei Dickson an Verlegekursen teilgenommen, was uns erlaubt, seit 2018 über das Label „Bodenleger-Experte“ zu verfügen. Als Experten hatten wir die Gelegenheit, den Herstellungsort zu besichtigen und die neuen Kollektionen im Voraus zu entdecken. Somit können wir diese französischen Produkte mit Vertrauen und Wissen unseren Kunden anbieten.

ouicareouicare

 

 

ouicareouicare

 

 

 

Für das Projekt OUI CARE haben Sie also 3000 m² gewebten Vinylboden verlegt. Welche Herausforderungen mussten Sie bei der Verlegung dieses Bodens meistern?

 

V.C: Bei diesem Projekt war es notwendig, die vom Architekturbüro Where is Brian vorgestellte Harmonie zu respektieren (auf jeder Ebene des Gebäudes eine Mischung aus verschiedenen Fliesenfarben), aber auch die Akustik, da das Gebäude HQE-konform ist, was Dickson-Gewebeprodukte dank ihrer integrierten Akustikunterlage bieten. Diese hat uns auch erlaubt das Budget des Projekts einzuhalten (eine zusätzliche Unterlage hätte das Budget weit übertroffen). Schließlich waren die Lieferungen fließend und haben sich dem Arbeitsfortschritt angepasst.

 

 

 

 

 

Welchen Eindruck hatten Sie, als der Dickson-Boden schließlich verlegt war?

 

V.C: Der erste Eindruck war der des Ausmaßes einer jeden Etage: 600 m² gewebte Fliesen von 50x50 auf einer Ebene gemischt, das ist sehr groß! Das Mischen der Fliesenfarben war gerechtfertigt, um dem Boden dieser weiten Räumlichkeiten Dynamik zu verleihen (das Gebäude besteht hauptsächlich aus Open Space).

Sobald die Ausstattung fertig war, bemerkte man zuerst die gewebten Böden mit den gemischten Farben. Bei diesem Projekt spielt der Fußboden eine sehr wichtige Rolle in der Dekoration und bringt eine starke visuelle Identität in das Gebäude. Und die auf jeder Ebene wechselnde Harmonie ist sehr angenehm.

ouicareouicare

 

 

ouicareouicare

 

 

 

Welche Vorteile in Bezug auf die Verlegung und die Pflege sehen Sie bei gewebten Vinylböden?

 

V.C: Die Verlegung von 50x50 Fliesen ist zum Glück ziemlich schnell für eine Baustelle dieser Größe. Unsere Teams waren von September bis Dezember anwesend (Nivellierung, Vorbereitung, Verlegung und Endbearbeitung). Die Baustelle wurde pünktlich fertiggestellt.

Da mehrere Handwerksunternehmen nach uns eingreifen mussten, waren die Fliesen leider stark verschmutzt, aber nach einer sorgfältigen Reinigung nach der Fertigstellung hatten wir keinen Restschmutz zu beklagen. Das ist einer der großen Vorteile der gewebten Vinylböden von Dickson! Das Produkt ist widerstandsfähig und fest, die Fäden sind in der Unterlage verschweißt, was den Schmutz daran hindert, tief einzudringen. Das optische Resultat ist sofortig, die Böden sind besonders stilvoll, angenehm und pflegeleicht.

 

 

 

 

 

Was behalten Sie von diesem schönen Projekt zurück?

 

V.C: Eine tolle Referenz für COREFI, die uns erlaubt hat, das Know-how unserer Teams hervorzuheben.
Einen sympathischen Projektleiter, dem wir für sein Vertrauen danken, ebenso wie dem Architekturbüro Where is Brian, mit dem wir gerne zusammengearbeitet haben, sowie den Assistenten des Bauherrn Erkrial, dem wir ebenfalls danken.
Ich erinnere mich vor allen Dingen an die Professionalität unserer Teams und die Qualität ihrer Arbeit.
Und natürlich auch die angenehme Zusammenarbeit mit dem Team von Dickson, von der Beratungsphase bis hin zur Lieferung des Projekts. Wir wurden sehr gut begleitet mit regelmäßigen Besuchen und einer reibungslosen Logistik. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern dieses tollen Teams!

ouicareouicare

Teilen Sie diesen Artikel