Markisenstoffe von Dickson lassen kaum Wünsche offen...

Dickson setzt ständig auf Forschung und Weiterentwicklung

Sie bieten Schutz vor allem...

Vor Wasser:

Gewebeart und Imprägnierung gewährleisten eine hohe Wasserdruckbeständigkeit (Schmerber). Wasser und Schmutz dringen nicht in das Gewebe ein...

Und vor Sonne:

Markisenstoffe von Dickson dienen Komfort und Wohlbefinden gleich in dreierlei Hinsicht: Schutz vor Wärme, Sichtschutz und UV-Schutz. Diese Faktoren werden direkt beeipnflusst durch die Tuchfarbe.

Die Wirksamkeit des Schutzes erkennen Sie an den Piktogrammen links.

Unbedenklich für Sie und für die Umwelt

Abwasserfreies Färbeverfahren
Im Gegensatz zu herkömmlichen Färbeverfahren, bei denen giftiges Abwasser anfällt, kommt das Spinndüsen- Färben von Dickson ganz ohne diese unerwünschte Begleiterscheinung aus. Zudem verbraucht dieses Verfahren wesentlich weniger Wasser und Energie.

Auch bei der Ausrüstung: geringer Was- serverbrauch
In unserem Produktionsbetrieb in Wasquehal (Frankreich) verwenden wir für aufeinanderfolgende Produktionsschritte dasselbe Wasser und bereiten dieses soweit möglich auch wieder auf. Die Abwärme unseres Brauchwassers wird zudem zur Erwärmung des Frischwassers verwendet.

Zwei- bis zehnmal so hohe Lebensdauer wie bei herkömmlichen Stoffen
Dank ihrer längeren Lebensdauer verfügen unsere Gewebe über eine wesentlich bessere Ökobilanz als zum Beispiel Baumwollstoffe.

Und die Stoffe sind zertifiziert nach dem Standard „OEKO-TEX 100“
Das Öko-Tex-Label bescheinigt unseren Stoffen, dass sie keinerlei schädliche Substanzen enthalten und keinerlei Risiko für die Gesundheit, die Haut oder die Umwelt darstellen.

Allgemeine garantiebedingungen

Technische textilien von Dickson® constant orchestra, orchestra max, symphony, opera markisen stoffe 10-jahres-garantie vom 01.01.2013

Dickson Constant garantiert die Verrottungs-, Farb-, UV- und Witterungsbeständigkeit (Faktor 4/5, nach ISO 105 B04) seiner ORCHESTRA-, ORCHESTRA MAX-, SYMPHONY- und OPERA-Stoffe über einen Zeitraum von 10 Jahren ab Kaufdatum einer Markise.

DIE GARANTIE GILT UNTER FOLGENDEN GARANTIEBEDINGUNGEN:

  • Dickson Constant ersetzt in einem Zeitraum von 8 Jahren nach Feststellung des Garantieanspruchs kostenlos das als defekt anerkannte Gewebe (Bahnenware, 120 cm breit, exklusive Konfektions- oder andere Nebenkosten). Alternativ ist die Erstattung der Gewebe-Kosten (Bahnenware, 120 cm breit) möglich. Weitere Ersatzleistungen und Kostenerstattungen (z.B. Konfektionskosten, Verbrauchsmaterialien etc.) jeder Art sind ausdrücklich von dieser Garantie ausgeschlossen.

  • Im 9. und 10. Jahr der Nutzung ab Kaufdatum einer Markise gelten folgende Reklamationsansprüche: beim Kauf eines Ersatztuches werden im 9. Jahr 30%, im 10. Jahr noch 15% des Gewebeeinsatzes (Bahnenware, 120 cm breit) vergütet. Es gelten die Materialpreise am Tag des Reklamationseingangs bei Dickson.

  • Alle Reklamationen müssen innerhalb von 10 Tagen nach Feststellen des Defekts erfolgen. Der entsprechende Reklamationsbericht ist, zusammen mit Kaufbeleg und Garantiekarte, per Einschreiben und Rückschein an Ihren Fachhändler zu übersenden. Dieser bestätigt den Empfang Ihrer Reklamation und leitet Sie weiter an Dickson Constant.

  • Der defekte Stoff ist den Gutachtern von Dickson Constant oder einem hierzu ermächtigten Vertreter, z.B. auch unserer Versicherungsgesellschaft, zugänglich zu machen.

  • Der Ersatz oder die Erstattung des defekten Stoffes zieht keine Erneuerung der Garantiefrist nach sich; es gilt weiterhin die ursprüngliche Gewährleistungsdauer ab Kaufdatum.

Diese Garantie erstreckt sich ausschließlich auf die Verrottungsfestigkeit und die Farbbeständigkeit von Tüchern, die einer bestimmungsgemäßen Anwendung sowie normalen Witterungsbedingungen unterliegen und einer regelmäßigen Reinigung und Pflege unterzogen werden.
DAHER SIND VON DER GARANTIE AUSDRÜCKLICH FOLGENDE PUNKTE AUSGESCHLOSSEN:

  • alle nicht von Dickson Constant erbrachten Leistungen, wie z.B. Tuchkonfektion etc.

  • alle Komponenten einer Markise, die nicht aus Geweben von Dickson Constant bestehen: z.B. Volants aus Fremdgeweben, Armaturen, etc.

  • Auffälligkeiten, die dem Stande der Technik entsprechen, z.B. Welligkeiten und Falten, Marmorierungen und weitere Fehler (siehe auch Dokumentation „Richtlinie zur Beurteilung von konfektionierten Markisentüchern“ in seiner aktuellsten Form), sowie alle Fehler, die durch Herstellung oder Montage einer Markise verursacht wurden

  • Montage-, Umwelt- und Gebrauchsspuren, die durch unsachgemäßen Einsatz oder Zweckentfremden einer Markise entstanden sind

  • das Reparieren von Schäden oder Mängeln im Stoff, die durch Unfall, Fahrlässigkeit oder höhere Gewalt entstanden sind und die somit nicht der Verantwortung von Dickson Constant zuzurechnen sind

VON DER GARANTIE AUSGESCHLOSSEN SIND AUSDRÜCKLICH ALLE PRODUKTVERÄNDERUNGEN, DIE DURCH UNSACHGEMÄSSEN GEBRAUCH ENTSTANDEN SIND:

  • durch mangelnde Pflege oder die Verwendung von für Markisenstoffe nicht geeigneten (scharfen, chemischen) Reinigungsmitteln oder –geräten, sowie der Einsatz sonstiger Werkzeuge oder Instrumente, die die Oberfläche des Stoffes beschädigen können

  • durch außergewöhnliche Umwelt- oder Klimabedingungen, Sturm oder Blitzschlag verursachte Schäden

  • durch Umweltverschmutzungen oder Abwässer

  • durch Verschmutzungen von Tieren

  • urch Montagefehler, falsche Handhabung, Spritzer von Fremdstoffen, Befestigung von Gegenständen auf dem Tuch, herabfallende Gegenstände, Stöße, Unfälle, Vandalismus, Verbrennungen durch Zigaretten oder Ähnliches, Feuer

Die Gewährleistung nach der vorliegenden Garantie steht nicht im Widerspruch zu Ihren gesetzlichen Garantieansprüchen und lässt diese unberührt.

DICKSON CONSTANT GmbH Lindenstrasse 20 - D-36037 Fulda